Taping Selbsthilfe Kurs - Kleb' den Schmerz einfach weg


In diesem Kurs wird Hilfe zur Selbsthilfe angeboten. Das Anlegen von Tapings wird im Allgemeinen von Heilpraktikern und Physiotherapeuten angeboten. Die Tapes halten in der Regel eine Woche und es ist oft nötig die Therapie 4 – 6 Wochen lang durchzuführen. Daher ist es hilfreich und Geld sparender die Tapes selbst anlegen zu können.

Teilnehmer:
Max. 5 Personen. Der Kurs-Inhalt hängt ab von den Wünschen und Anliegen der Teilnehmer, da ich speziell auf deren Wünsche eingehe und jedem zeige, wie er sein spezielles Problem tapen kann. Gerne kann jeweils ein Partner dabei sein, da z.B. Tapes am Rücken nicht vom Patient selbst geklebt werden können.

Sollten Sie dazu noch Fragen oder ein spezielles Anliegen haben, bin ich gerne für Sie da.


Folgende Tapes können im Kurs erlernt werden:

  • Wirbelsäulentapes
  • Schultergelenkstape
  • Ellenbogen- und Handgelenkstape
  • Hüftgelenkstape
  • Kniegelenkstape
  • Sprunggelenkstape
  • Migräne / Tinnitustape


Krankheitsbilder und Beschwerden für die Tape Methode:

  • Tennisarm
  • Golfarm
  • Karpaltunnel Syndrom
  • Schulterbeschwerden
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Hexenschuss /Ischias
  • Gelenksarthrose
  • Achillessehnenschmerzen
  • Knöchelverletzungen
  • Muskelzerrungen
  • Muskelfaserrisse
  • Hallux valgus
  • Migräne
  • Tinnitus

  

Dauer: Abends 18:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Kursgebühr:40,- Euro + Material
Sollten Sie einen Partner zur Hilfe mitbringen, ist die Teilnahme für diesen kostenlos.

Empfehlung: Bringen Sie einen Fotoapparat mit, damit Sie den Sitz des fertigen Tapeverbandes bildlich festhalten können und beim späteren Selbstanlegen eine bessere Kontrolle haben.


Heilpraxis Fuchs

In der Heilpraxis Fuchs werden sowohl Menschen als auch Tiere behandelt -
ganzheitlich und umfassend.

So erreichen Sie mich:

  • Telefon:
    06565 / 98 98 98 0
  • Email:
    hp@pfalzpraxis.de
  • Adresse:
    Zum Krummbach 2
    67273 Bobenheim am Berg

IMPRESSUM

IMPRESSUM